Nordische Mythen Wiki
Advertisement
Übersetzung: was an den Mimir erinnert


Hoddmimirs Holz ist ein Ort zwischen den Wurzeln Yggdrasils. Dort verbergen sich Lif und Lifthrasir vor Surtrs Feuersbrunst und nähren sich vom Morgentau und werden Urahnen eines neuen Menschengeschlechts, womit ein neuer Zyklus des Lebens eingeläutet wird.

Es ist nicht klar, ob Hoddmimir der Name des Waldes selbst oder der seines Besitzers ist.

Erwähnung[]

Advertisement